Spazierfahrten


Die wilde

MINITOUREN – 1h30 : Argentat – Brivezac : 10 km

Die Minitouren sind unsere ganz kurzen Strecken, auf denen Sie die Aktivität als Familie mit Kindern entdecken können oder ganz einfach einen Nachmittag im Sommer damit verbringen können, die einzigartigen Landstriche, die uns die Dordogne bietet, zu genießen.

DIE KLASSIKER – 3h30 : Argentat – Beaulieu : 18 km

Der wildeste Teil der corrézischen Dordogne, der zwischen bewaldeten Hängen und lustigen kleinen Stromschnellen (Klasse 2) wechselt, darunter der Pass von Battut. Ankunft am See von Beaulieu/Dordogne und seiner fabelhaften Kapelle.

Preiseliste

Online reservieren


Die unvermeidliche

MINITOUREN – 1h30 : Vayrac – Gluges : 9 km

Die Minitouren sind unsere ganz kurzen Strecken, auf denen Sie die Aktivität als Familie mit Kindern entdecken können oder ganz einfach einen Nachmittag im Sommer damit verbringen können, die einzigartigen Landstriche, die uns die Dordogne bietet, zu genießen.

DIE KLASSIKER – 3h30 : Vayrac – Saint-Sozy : 18 km

Hieran führt bei Safaraid kein Weg vorbei! Eine für Anfänger zugängliche Strecke, bei der Sie am Fuße des Aussichtsturms von Copeyre und dem Schloss von Mirandol entlang der Felsen von Gluges vorbeifahren. Sie durchqueren das Dorf Creysse, bevor Sie im Herzen von Meyoronne – Saint-Sozy ankommen.

MAXITOUREN – 5h00 : Vayrac – Pinsac : 27km – 5h00

SUPER-MAXITOUREN – 7h00 : Vayrac – Souillac : 36km – 7h00

Dies sind die längsten Strecken, die wir an einem Tag anbieten. Sie sind für sportliche Personen oder geübte Kanuten geeignet, die die langen Sommertage voll ausnutzen möchten! Planen Sie einen Aufbruch vor 10 Uhr.

Preiseliste

Online reservieren


Die drei Burgen

MINITOUREN – 1h30 : Saint-Sozy – Pinsac : 9 km

Die Minitouren sind unsere ganz kurzen Strecken, auf denen Sie die Aktivität als Familie mit Kindern entdecken können oder ganz einfach einen Nachmittag im Sommer damit verbringen können, die einzigartigen Landstriche, die uns die Dordogne bietet, zu genießen.

DIE KLASSIKER – 3h30 : Saint-Sozy – Souillac : 18 km

Dies ist das typische Motiv der Dordogne: unzählige Felsen und 3 majestätische Schlösser, die sich oberhalb des Flusses an die Hänge schmiegen. Das Schloss von Belcastel auf Höhe der Grotten von Lacave, das Schloss La Treyne und sein Hotel „Relais et Chateaux“ und das Schloss von Lanzac.

Preiseliste

Online reservieren


Organisation

Kein Bus am Morgen:

Nach einer Einweisung mit Informationen zur Fahrt besteigen Sie das Kanu direkt an unserer Kanustation, um zur Ankunftsstelle zu paddeln.

 

Nach Ihrer Kanufahrt holen wir Sie zu der festgesetzten Zeit ab (auf Ihrem Mietvertrag angegeben) und bringen Sie zu Ihrem Auto zurück.

Busfahrplan, Juli-August
(außerhalb der Saison auf Anfrage bei uns)

Souillac :

 

15h30

18h00

Pinsac :

 

15h45

18h15

St-Sozy :

 

16h00

18h30

Gluges :

14h00

16h30

18h45

Vayrac :

     

Beaulieu :

 

16h30

18h00

Brivezac :

 

16h45

18h15

Argentat :

 

17h00

18h30

Wenn Sie Ihr Auto an der Ankunftsstation abstellen:

Sie nehmen unser Shuttle, das Sie zur gewählten Einstiegsstelle bringt.
 

Nach der Einweisung mit Informationen zur Fahrt steigen Sie ein und haben ausreichend Zeit, in Ihrem eigenen Tempo (Pausen, Picknick) bis zu unserer Kanustation zu paddeln (späteste Ankunft: 18:00 Uhr).

Busfahrplan, Juli-August
(außerhalb der Saison auf Anfrage bei uns)

Souillac :

 

10h00

Pinsac :

 

10h15

St-Sozy :

 

10h30

Gluges :

 

11h00

Vayrac :

   

Beaulieu :

10h00

 

Brivezac :

Kein Bus am Morgen

 

Argentat :

10h30

 

Anfahrt?